Amazon.de Widgets

Von

Voycee – Social Network mit Snapchat Effekt neuer Trend?

Voycee Social Network App

Voycee Social Network App

Warum sind soziale Netzwerke wie Facebook und Co kostenlos? Natürlich weil ihr Kapital die Nutzer und deren Daten sind. Umso mehr Daten das Netzwerk sammelt und auswertet, desto größer der Nutzen für potentiell Werbetreibende und umso höher die Kosten, die ihnen das Netzwerk für diese Daten in Rechnung stellt. In Zeiten von starken Trends zu mehr Privatsphäre und Datensicherheit, stellen natürlich immer mehr Nutzer gerade diese Datensammelwut in Frage und wenden sich vermehrt Netzwerken zu, die versprechen Daten und Medien nicht zu speichern. Der große Erfolg der Snapchat App beruht auf diesem Trend.

Lesenswerte Artikel:

One Response to Voycee – Social Network mit Snapchat Effekt neuer Trend?

  1. derAndi85 says:

    das netzwerk ist wohl nur bedingt eine alternative. scheint so, als hätte wohl keiner, der über voycee berichtet, sich die mühe gemacht die terms and conditions genau durchzulesen. zwei punkte in den AGBs sind mir nämlich negativ aufgefallen: „voycee will use their best efforts to delete all deleted or expired messages off of their servers within 90 days. Voycee maintains their servers via third party hosting and Voycee is not responsible for any third party who obtains information in any manner via the third party host nor for any User who retains archives or captures a Status Submission and such Status Submissions are not the responsibility of Voycee.“ (http://www.voycee.me/terms-and-conditions, unter dem punkt „Reliance on Information Posted“). daraus wird ersichtlich, dass die nutzerdaten und postings unter umständen nicht sofort von voycee gelöscht werden, sondern erstmal bis zu 90 tagen (!) auf dem server verbleiben könnten. Noch bedenklicher finde ich die darauf folgende erklärung: „(…) not responsible for any third party who obtains information in any manner via the third party host (…)“. was mit „information“ gemeint ist, wird nicht genau gesagt und das ist schlecht. Denn dadurch kann man implizieren, dass im worst case die daten von uns usern an Fremde ( „third parties“) gelangen können und somit keiner mehr kontrollieren kann, was damit passiert.

    nichtsdestrotz ist voycee in meinen augen datenschutzmäßig auf einem besseren weg als facebook, whatsApp und co. und durchaus wert es auszutesten. zumal man auch hoffen kann, dass man nicht durch so viel non – sens – langeweile – postings genervt wird, wie: „bin aufm klo und lies die BILD“. ein Lob dafür! also, ich meld mich mal da an.

    mfg,
    andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.