Amazon.de Widgets

Von

µBiome – neues Citizen Science Projekt zur Identifizierung unseres Mikrobioms

µBiome

µBiome

Wer Facebook als größtes Social Network ansieht, hat sich noch nie das Mikrobiom des menschlichen Körpers vergegenwärtigt. Zitat Pressemitteilung: „Der menschliche Körper besteht aus 10 Billionen menschlichen Zellen, aber es gibt zehn Mal mehr Mikrobenzellen als menschliche Zellen, die 100 Billionen, die zusammen das Mikrobiom bilden. Diese Mikroben sind nicht schädlich, sondern durch Ko-Evolution gebildete Symbionten, entscheidende Partner in unserer Physiologie. Wie der Regenwald ist das gesunde menschliche Mikrobiom ein ausbalanciertes Ökosystem. Die korrekte Balance der Mikroben hält Krankheitserreger in Schach und reguliert das Immunsystem. Mikroben führen essentielle Funktionen aus, wie die Verdauung von Nahrungsmitteln und die Synthese von Vitaminen.“

Lesenswerte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.