Amazon.de Widgets

Von

Trends der Wissenschaft – Die Hydra birgt das ewige Leben

An Hydra wurde das Langlebigkeitsgen untersucht. Das Tier ist ca. 1 cm groß. Copyright/Foto: CAU/Fraune

An Hydra wurde das Langlebigkeitsgen untersucht. Das Tier ist ca. 1 cm groß.
Copyright/Foto: CAU/Fraune

Es ist ein ewiges Geheimnis und gleichzeitig der Ansporn von Generationen von Wissenschaftlern. Warum werden wir alt und sterben irgendwann. Warum werden manche älter als andere? Gibt es das ewige Leben? Und tatsächlich gibt es Lebewesen in unserer Welt, die scheinbar ewig leben. Das Nesseltierchen Hydra ist unsterblich und Wissenschaftler aus Kiel wollen jetzt herausgefunden haben, warum das so ist und haben sogar eine Parallele in den Genen der Hydra im Vergleich zu denen des Menschen gefunden.

Lesenswerte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.