Amazon.de Widgets

Von

Mocoro – der fluffige Staubmob Roboter from Outer Space

Mocoro

Mocoro

Immer neue Putzroboter , hautpsächlich aus Japan, kommen bei uns auf den Markt und sollen uns helfen, die Wohnung ohne große Mühe sauber zu halten. So haben wir neulich den ersten Scheibenputzroboter gesehen, der sich an die Scheibe saugt und diese von Innen und Außen putzen soll. Gut, mit Putzlappen und Abstreifer geht das garantiert schneller, aber die Japaner haben einfach einen Faible für niedliche kleine Roboter. Der Mocoro (ein Wortspiel aus marimo – kleiner runder Flauschball und korokoro – für rollendes Objekt) sieht tatsächlich so niedlich spacig aus, als können man ihn auch als Spielzeug benutzen.

Lesenswerte Artikel:

One Response to Mocoro – der fluffige Staubmob Roboter from Outer Space

  1. Jasmin says:

    Scheibenputzroboter, wie der „Windoro aus Korea“, habe ich mittlerweile auch schon mitbekommen, doch dieses kleine Plüschding ist mir neu. Wenn es wirklich so effizient den Hausstaub entfernt, wie die Hersteller sagen, dann kann es durchaus erfolgreich in Deutschland werden. Besonders die weibliche Fraktion wird viel Spaß an der Erscheinung des Mini-Roboters haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.