Amazon.de Widgets

Von

Fatima Al Qadiri – Asiatisch – Kunst und Musik zwischen Orient und Okzident

Fatima Al Qadiri - Asiatisch

Fatima Al Qadiri – Asiatisch

Wer regelmässig die News aus aller Welt liest, fühlt sich so manches Mal hin- und hergerissen zwischen der Bewunderung und gleichzeitig Angst vor asiatischer Kultur und dessen Einfluss, der so langsam in einer Mischung aus Orient und Okzident durch die Welt wandert und dafür sorgt, dass wir alle leider oft ein künstliches Bild von China und der asiatischen Kunst des Kopierens haben. Diese Gedanken und Träume gehen es auch an Musikern und Performance Künstlern wie der Exil Kuwaiterin Fatima Al Qadiri, die heute in Brooklyn lebt, nicht spurlos vorbei. Nachdem sie sich schon zuvor in ihrere Musik mit der Spannung zwischen realem und digitalem Konsolen Krieg beschäftigte, hat sie sich in ihrem gerade neu erschienenen Album ‚Asiatisch‘ nun mit der Copy Kultur Chinas auseinandergesetzt.

Lesenswerte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.